10. September 2023 Kräuterwanderung am Fusse der Rigi


5-6 stündige Kräuterwanderung 

 von 10.00-15.30 Uhr

Treffpunkt: Gemeindehaus Greppen

(Parkplätze verfügbar)

 

Wir wandern auf einer Rundwanderung zuerst steil, jedoch langsam, ca. 340 Höhenmeter Rigi aufwärts. Dabei lernt Ihr vieles über das Wesen und die Heilkräfte verschiedener Pflanzen, die wir unterwegs finden, kennen. Die Wanderung führt uns durch den Wald, über Bächlein und Wiesen. Wir geniessen die schöne Aussicht auf den Vierwaldstättersee und den Pilatus. Während der Mittagspause, mit traumhafter Sicht, verköstigen wir uns aus dem eigenen Rucksack. 
Danach wandern wir bergab, vorbei an Sträuchern und Bäume und treffen wieder in Greppen ein.

Die Kräuterwanderung ist abseits von Menschenmengen, so können Sie in Ruhe, Ihre Aufmerksamkeit voll der Natur widmen. 

 

 Weitere Daten und Anlässe
(Firmen-, Geburtstags- und Privatevents
finden Sie hier

 

Anmeldung & Info: eliane.reinmann-ackermann@hotmail.com



Auf Anfrage: Kräuterworkshop auf dem Haldihof


 2 -stündiger Kräuterworkshop in Weggis

von 9.00 bis 11.00 Uhr oder 17.30 bis 19.30

 Auf dem Bio-Paradies in Weggis erzähle ich euch über die gesund erhaltende Wirkungen der verschiedenen wild wachsenden Kräuter, sowie die Heilkraft und Verwendung der Gartenkräuter. Ihr werdet eine spannende und vergnügliche Reise in die wunderbare Vielfalt der Natur erleben.

 

Nach dem Workshop darf, wer möchte, auf dem wunderschönen Sitzplatz des Hofkafis verweilen, oder im See schwimmen gehen

 

 Weitere Daten und Anlässe
(Firmen-, Geburtstags- und Privatevents
finden Sie hier

Anmeldung & Info: eliane.reinmann-ackermann@hotmail.com

 

Ort:  beim Haldihof Weggis (es hat Parkplätze zur Verfügung).

 

Anreise: Mit Bus 502 von Küssnacht am Rigi Bahnhof 

bis Haltestelle Langenzihl Weggis (Halt auf Verlangen) 

 

Mit Schiff von Luzern ab: 
3 Gehminuten bis Weggis Dorf Bus 502  bis Haltestelle Langenzihl Weggis  (Halt auf Verlangen)

 

 

 



Nach Vereinbarung:                   Sammeln und herstellen von Sirup,  Essenzen, Kräutersalz, Kräuterzucker und Smoothy aus wilden Kräutern und kochen zusammen ein vegetarisches Mittagessen

5-6 stündige Kräuterherstellung

 von 10.00-15.30 Uhr

Treffpunkt: Gemeindehaus Greppen

(Parkplätze verfügbar)


Ihr lernt die Heilwirkungen der teilweise selber gesammelten und verarbeiteten Heilpflanzen kennen.

Wir sammeln zu Beginn des Workshop Kräuter, mit denen wir ein vegetarisches Mittagessen, je nach Themen, Smoothie, Sirup, Essenzen und Kräutersalz  zubereiten.

 

 

Sehr freue ich mich euch willkommen zu heißen und einen kreativen, lehrreichen und genüsslichen Tag zu erleben.

 

Pro Kurstag können 6 Besucher teilnehmen. 

 

Wir werden uns draußen und drinnen aufhalten, bitte nehmt gutes Schuhwerk und Bekleidung mit. Der Workshop findet bei jeder Witterung statt.

 

 Weitere Daten und Anlässe 
(Firmen-, Geburtstags- und Privatevents
finden Sie hier

 

Anmeldung & Info: eliane.reinmann-ackermann@hotmail.com



An verschiedenen Daten: Parcours, Einsteigertour, Kurzführung und Challenge-Event in der grössten Höhle im Muotatal


Möchtet ihr 
einen unvergesslichen Tag
mit mir
eidg. dipl. Höhlenführerin
erleben,
bei einer Gruppe von 6 Anmeldungen, biete ich euch eine Exklusiv-Tour ohne weiteren Teilnehmer an.
 Anmeldung bei mir unter Kontakte auf dieser Homepage oder direkt über 
eliane.reinmann-ackermann@hotmail.com

Anmeldung & Info: eliane.reinmann-ackermann@hotmail.com

 Weitere Daten und Anlässe 
(Firmen-, Geburtstags- und Privatevents



Tee aus handgepflückten und luftgetrockneten Heilpflanzen

 

 

      Unvergesslicher Teegenuss mit wertvollen Heilkräutern und Blüten.
  •      Wild wachsende Kräuter am Fusse der Rigi und in meinem Naturgarten
  •       Die Kräuter werden vorsichtig von Hand gepflückt
  •       Durch langsame Trocknung der Heilpflanzen, bleiben die wertvollen Inhaltstoffe und ätherischen Öle enthalten.
  •       Da die Pflanzen nicht zerkleinert werden, wird im Mund das volle Aroma entfaltet.